Mitarbeiter*in im Datenmanagement

Datum:  14.01.2023
Standort: 

Wien, AT, 1120

Unternehmen:  Sonepar

 

Sonepar ist ein französischer Weltmarktführer und die Nummer eins im Vertrieb von Elektroartikeln und -materialien führender nationaler und internationaler Hersteller. Wir zählen mit unseren über 450 Mitarbeitenden an acht Niederlassungen und 15 Standorten seit vielen Jahren zu den Marktführern im österreichischen Elektrogroßhandel. Als Sonepar Österreich gehören wir zur familiengeführten Sonepar-Gruppe, die in 40 Ländern über 45.000 Mitarbeitende beschäftigt.


Zur Erweiterung unseres Datenmanagement-Teams in Wien suchen wir Sie als


Mitarbeiter*in im Datenmanagement (m/w/d)
 

 

Ihre Aufgaben:
•    Führende Rolle in der Datenveredelung und der Systembetreuung 
•    Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Datenlandschaft
•    Erstellung von Auswertungen und Reports sowie die Sicherstellung und Überwachung der Datenqualität
•    Anlegen, pflegen und klassifizieren der Stammdaten 
•    Neulistung und Kontrolle aller relevanten Daten
•    Pflege und Preiswartung von Netto-Einkaufpreisen, EK-Rabatten, Listen- und Bruttopreisen
•    Koordination der Datenanforderungen mit Lieferanten und internen Abteilungen
•    Zusammenarbeit mit allen relevanten Schnittstellen und Abteilungen


Ihr Profil:
•    Ein fundiertes Know-How im Stammdaten- beziehungsweise Produktdatenmanagement ist wünschenswert
•    Erste Erfahrungen mit Datenbanken inklusive Schnittstellen und Klassifizierungssystemen (ETIM, eCl@ss) sind von Vorteil
•    Ausgeprägtes Projekt- und Prozess-Know-How sowie ein hohes Maß an Ziel- und Lösungsorientierung
•    Hohe Zahlenaffinität, ein genauer Arbeitsstil und Teamplayer mit einer Hands-on-Mentalität
•    Ausgezeichnete Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse 


Unser Angebot:
•    Die Sicherheit eines gesunden, global agierenden Unternehmens mit nachhaltiger Wachstumsstrategie
•    Von Anfang an abwechslungsreiche Tätigkeiten und vielseitige Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen, sich einzubringen und in einer flachen Hierarchie selbständig zu arbeiten
•    4,5-Tage-Woche und Betriebsurlaub zwischen den Weihnachtsfeiertagen
•    Flexible Arbeitsmöglichkeit in Bezug auf Zeit und Ort 
•    Zahlreiche Benefits wie gratis Jobticket, Social Area mit Tischfußballtisch, regelmäßige After Work Events und Fitness Area
•    Ein wertschätzendes, herzliches Umfeld, in dem gute Leistungen honoriert werden

 

 

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 2.500,- brutto pro Monat (38,5-Stunden-Woche) mit der Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation. 

 

Sie sind interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schnell und einfach über unser Karriere-Portal.

 

Sonepar Österreich GmbH
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Birgit Vonihr
Gaudenzdorfer Gürtel 67, 1120 Wien
www.sonepar.at